2vs1 Doppelpass gegen Vorne Mitte


Auf Signal des Trainer laufen die Spieler, die vor den Matten stehen in der Abwehrbewegung einmal um die Matte herum. Jetzt starten sie über die Matte, balancieren auf der Bank und klettern über den Kasten.

Der schnellere Spieler nimmt sich einen Ball und Sie spielen mit mindestens vier Pässen zwei gegen eins. Danach folgt der Torwurf.

Variation:

  • Bodenpässe, direkte Pässe

  • ohne/mit Prellen

  • Raumverändern

  • Parkour verändern z.b. durch Hütchen im Slalom etc.

43 Ansichten