Grundübung Abwehr gegen Kreis Anspiel 6:0



Der Trainer (rot) versucht den Torhüter (gelb) anzuspielen. Der Ablauf ist wie folgt. Es werden die Positionen RL und RR mit zwei Spielern (mit Ball) besetzt. Es geht im Toraum 2er Gruppen zusammen, die 2er Gruppen treten zwischen die Begrenzung. Daraufhin folgt ein Sprint zu RR und RL, hier touchen sie den Ball und ziehen sich schnellst möglich zurück. Sobald sie höhe 7m stehen, kann der Trainer schon mit dem Anspiel versuch beginnen. Dieses Anspiel gilt es zu verteidigen. Nach jedem Ball kommt die nächste 2er Gruppe. Pro Gruppe min. 10 Wiederholungen. Wenn man 2 oder mehr Torhüter zur Verfügung hat, diese als Kreisläufer und Passive RR/RL Spieler einbinden.

0 Ansichten