Grundübung Schlagwurf - Täuschung - Parallelpass


Der Spieler RL läuft mit Ball und macht bei 1 eine Schlagwurftäuschung. Nun Prellt er raumgreifend bis zum Hütchen, spielt im Sprungwurf zu RR den Ball in den Lauf und geht im Schlußsprung über die Kästen. Danach in der Mitte anstellen. RR setzt zur Schlagwurftäuscung an, prellt raumgreifend und Pass den Ball dann wieder zu RL, usw. Die Spieler laufen aus der Mitte die RR bzw, RL Position an, wenn RR od. RL die Schlagwurftäuschung machen. Bei der Matte wird eine Rolle durchgeführt.

Variation:

  • Leitern oder andere koordinativen Zusatz Übungen

0 Ansichten