KASTENBALL



An beiden Hallenwänden (Spielfeld quer) 2-3 offene Langkästen positionieren. Die Spieler stehen in Kartons, bewegen sich hüpfend vorwärts und passen sich dabei den Ball zu.

Ziel ist es den Ball in ein Kastenteil zu werfen, so bekommt das Team einen Punkt.

Variation:

  • Spieler nicht im Karton, sondern mit Rutschteppichen an den Füssen spielen lassen nicht mit den Händen passen, sondern mit den Kartons den Ball schubsen und auch so ein Tor erzielen, der Kasten muss dazu lediglich berührt werden

68 Ansichten