Koordination mit Lauftäuschung


Der Spieler wirft sein Ball zu punkt a und soll diesen nach dem ersten Prellen wieder aufnehmen. Dies fördert den schnellen Antritt. Nachdem er den Ball aufgenommen hat läuft er durch die Hürden und Ringe. Prellend läuft er im Bogen Richtung Tor und Spielt dem Trainer einen Pass. Am Punkt b eine Lauftäuschung und dann der Rückpass vom Trainer. Der Spieler schließt mit einem Torwurf ab.

Variation:

  • Leitern

  • Schaumstoffbalken

  • Hütchenreihe

150 Ansichten