Saisonvorbereitung

Eine gut strukturierte und zielorientierte Saisonvorbereitung, hilft uns über die Runde.






Jedes Jahr müssen wir uns mit dem Thema Vorbereitung auseinandersetzen.

Die Gliederung einer Vorbereitung stellt sich wie folgt dar.

Vorschläge für die Vorbereitung:


GLIEDERUNG
Übergangsphase 1 Vorbereitungsphase 1
Übergangsphase 2 Vorbereitungsphase 2
Wettkampfphase

Vorbereitungsphase 1

In dem ersten Teil der Vorbereitung legen wir das Hauptaugenmerk auf die Grundlagenausdauer, Athletik und Koordination.


Vorbereitungsphase 2

Der Zweite Teil beschäftigt sich durchaus mit den selben Themen wie im ersten Teil. Der Unterschied sollte im Inhalt sein. Zusätzlich müssen wir Technik und Taktik schulen.


Phase 1 (ca. 4Wo, 3 Trainingseinheiten)

Grundlagenausdauer: 30-45 min. – Laufen 4-6 km in einer Vorgegebenen Zeit – Intervalltraining – Fahrtenspiele – Spinning – Aquajogging

Man kann hier schon durch Laufstationen, mit Zusatzaufgaben den Ball einbinden.

Athletik und Koordination: 30-45 min – Parkour  (Zirkeltraining) – Tabatatraining – Aqua Gymnastik – Handeling  ( 1 Liter Petflaschen ) – Stepaerobic


Die Übungsformen sollte man Zielgerichtet auf die Sportart gestalten.


Pause (2 Wochen, pro Woche zwei Laufeinheiten 4-6km)


Phase 2 (ca. 4Wo, 3 Trainingseinheiten)

Technik und Taktiktraining: 30-45min – 1:1 verhalten – Kooperationen – Mannschaftstaktiken – Abwehrschulung – Angriffsschulung

Grundlagenausdauer: 30 min – Passkontinum – Ausdauerparkour ( Zirkel ) – Defenspreassure ( nach Biegler ) – Stationslauf (mit Ball Zusatzaufgaben)

Athletik und Koordination: 15-20 min – Leitern – Prell- Laufparkour mit Hindernissen und Ball – Tabatatraining ( Handballspezifisch)