Schiffchenfangen



Ein Spieler hat einen Schaumstoffball und ist der Fänger. Alle anderen Spieler haben um die Hüfte einen Reifen. Der Fänger muss den Schaumstoffball von oben oder unten durch den Reifen bekommen, egal wie. Ist der Ball durch den Reifen durch, lässt der Gefangene den Reifen fallen. An dieser Stelle muss er jetzt stehen bleiben, bis ein anderer Mitspieler ihn mit in seinen Reifen nimmt und damit befreit. Das Spiel ist zu Ende, wenn alle Spieler gefangen sind. Die Reifen die ohne Spieler auf dem Boden liegen bleiben, müssen vom Trainer zur Seite gelegt werden.

0 Ansichten