Staffelfangen



Mannschaften stehen sich Hand in Hand auf einem Spielfeld diagonal gegenüber. Der jeweils letzte Spielerbeider Mannschaften läuft im Slalom, unter den Armen seiner Mitspieler durch. Er umrundet einmal das Spielfeld, schlägt den nächsten Spieler ab und stellt sich vor die Gruppe. Die Mannschaft, die als Erstes einmal um das Spielfeld herum gewandert ist und wieder am Ausgangspunkt steht, hat gewonnen.

0 Ansichten