Traumreisen

Zu den mentalen Entspannungstechniken zählen auch sogenannte Fantasiereisen, die man auch als Traumreisen bezeichnet.



Vor allem Menschen, die sich gut innere Bilder wie einen Strand, einen Wald oder Blumen vorstellen können, finden bestimmt schnell Gefallen an solchen Entspannungsübungen. Kurze Fantasiegeschichten und Traumreisen entführen einen in Gedanken an schöne Orte in der Natur und regen dazu an, sich in dieser Fantasiewelt zu bewegen und bewusst auf Wahrnehmungen im Körper zu achten. Häufig sind solche Geschichten angereichert mit Elementen aus dem autogenen Training oder enthalten bestimmte Atemübungen. Es gibt zahlreiche Bücher und CDs mit Fantasiereisen, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Denn vor allem Kinder lassen sich für solche Entspannungsgeschichten gerne begeistern.

Link zu den Texten

13 Ansichten